Revell Skill-Level

Als Skill-Level bezeichnet man den Schwierigkeitsgrad bzw. die benötigten Fähigkeiten die zum Zusammenbau des jeweiligen Modells benötigt werden.
Revell hat dazu auf jedem Bausatz den Skill-Level angegeben, eingeteilt in Klassen von 1(einfach)-5(schwierig).

Die Angabe des Skill-Levels auf dem Bausatz soll bei einer Kaufentscheidung hilfreich sein, da so sichergestellt werden kann, dass der Modellbauer einen seinen individuellen Fähigkeiten entsprechenden Bausatz erwirbt.

Die Level stehen dabei für folgende Produkteigenschaften:
[1] beinhaltet Einsteiger-Steckbausätze und Snap-Kits, die nicht geklebt oder angemalt werden müssen.
[2] umfasst einfache Bausätze zum Kleben und Bemalen mit bis zu 30 Teilen für Anfänger.
[3] ist die Kategorie anspruchsvoller Modelle zum Kleben und Bemalen mit bis zu 100 Teilen.
[4] eignet sich für erfahrene Bastler zum Kleben und Bemalen mit bis zu 150 Teilen.
[5] bezeichnet Modelle mit höchsten Bastelanforderungen zum Kleben und Bemalen mit über 150 Einzelteilen.

Hier shoppen Sie sicher!

SSL

Wir verwenden SSL zur sicheren Übertragung Ihrer Daten bei jeder Bestellung.


Zahlungsarten

Paypal Online-Überweisung Kreditkarte
  • Paypal
  • Vorkasse
  • Kreditkarte
  • Online-Überweisung

Mehr zu Zahlung und Versand

Gefällt mir

*) Preise

Die aktuell angezeigten Preise verstehen sich inkl. MwSt (Deutschland) zzgl. versand.

Seitenanfang